Wer bereits einen Herbstworkshop besucht hat, der weiss, dass diese Woche immer mit viel Spass, Action, Geschichten und diese Saison vor allem mit vielen Geheimnissen verbunden ist. Der anstehende Workshop steht ganz im Zeichen des Zauberlehrlings Krabat. Eine Woche lang gehen wir nachmittags den fragwürdigen Gestalten der Geschichte auf den Grund und erhaschen Schritt für Schritt einen Einblick in die Welt rund um Schwarzkollm, die alte Mühle und den verdächtigen Müller. Warum fällt den Müllerknaben das Mühlen so einfach? Was genau lernen sie beim Meister? Warum fühlt er sich immer beobachtet? Was ist seinen Kameraden wiederfahren, dass sie nicht mehr leben? Was hat es mit all den merkwürdigen Ereignissen rund um diesen magischen Ort auf sich? Wer auf diese Fragen genauso sehr eine Antwort sucht wie wir, darf sich uns gerne anschliessen!


Mo. 25. – Fr. 29. Sep 2017, jeweils 13:30 bis 17:00h
Stadttheater Mansarde
Anmeldung bis Mi. 20. Sept. 2017
Kosten: CHF 70.- (Ermässigung für Geschwister)
Informationen & Anmeldung: vermittlung@konzerttheaterbern.ch


So wie auch der Müllerknabe Krabat immer wie mehr den unheimlichen aber auch faszinierenden Geschehnissen auf die Schliche kommt, so werden auch wir aufdecken, was lange verborgen blieb. Wir spielen, zaubern, zeichnen, singen, musizieren und lernen die Hauptfiguren der Geschichte kennen und sprechen darüber, wie Krabat sich für das Richtige entscheidet und somit seine Kameraden aus gefährlicher Hand befreit. Am Ende der Woche laden wir Freunde, Eltern und Grosseltern, Götti und Gotte ein, mit uns gemeinsam den Abschluss der Woche mit einer eigenen Vorführung zu feiern. Daneben wird aber auch genug Zeit für eigene Zaubertricks und ähnliches sein. Dies alles erleben wir in der frisch sanierten Mansarde des Stadttheaters, die viel Platz für unsere Geheimnisse bietet!

 


Quellen:

http://www.fotocommunity.de