Das kommende Wochenende im Kunst- und Kulturhaus visavis (www.kultur-visavis.ch) steht im Zeichen der Kinderliteratur aus Osteuropa: Die Illustratorinnen Tatia Nadareischwili aus Georgien und Anete Melece aus Lettland lesen aus ihren Büchern, erzählen von ihrer Arbeit und philosophieren über Mut.

«ViVaVostok: mutig, mutig!?» ermutigt Kinder ab 4 Jahren und Erwachsene, einen Blick nach Osten zu riskieren, in fremde Sprachen einzutauchen und neue Geschichten, Schlafgewohnheiten und Begrüssungen zu entdecken. Dies mit Lesungen, Werkstattgespräch und Workshops.

Uns wurde mitgeteilt, dass es noch freie Plätze gibt für die spannenden Workshops am 11. und 12. November mit den Bilderbuchkünstlerinnen Anette Melece und Tania Nadareischwili.

Programm

Samstag 11. November 2018

Zweisprachige Lesung für Kinder und Erwachsene ab 4 Jahren mit Anete Melece von 11:00 – 12:00 Uhr reservation@kultur-visavis.ch

Workshop für Kinder und Erwachsene mit Annette Melece zwischen 14:00 und 15.30 Uhr:
Anmeldung unter: https://www.faeger.ch/veranstaltungen/481a/ 

„Wolken lieben Leckereien. Sie essen Luftkolatschen und Dunstsalat, rosa Sonnenuntergangscrème“ dichtet Juris Kronbergs aus Lettland. Und das ist noch lange nicht alles, was du über Wolken wissen solltest. Gemeinsam mit Anete tauchst du an diesem Workshop  in die Welt der Wolken und Wolkengeheimnisse ein. Du kannst an der Wolkenlotterie teilnehmen und selbst zum Wolkenkünstler werden. Traust du dich? Für Kinder und Erwachsene. Workshop findet auf Deutsch statt.

Sonntag 12. November 2018

Zweisprachige Lesung für Kinder und Erwachsene ab 4 Jahren mit Tatia Nadareischwili von 11:00 – 12:00 Uhr reservation@kultur-visavis.ch

Workshop für Kinder und Erwachsene mit Tania Nadareischwili zwischen 14:00 und 15.30 Uhr:
Anmeldung unter: https://www.faeger.ch/veranstaltungen/482a/

Hast du schon mal gesehen, wie ein Pottwal schläft? Oder ein Koala? Ein Albatros? In Tatias Buch begegnest du all diesen Tieren und ihren Schlafpositionen. Tatia zeigt dir, wie sie die unterschiedlichen Tiere gemalt hat. Das möchtest du auch ausprobieren? Genau dafür ist der Workshop-Nachmittag da! – Und vielleicht lernst du ja noch ein paar georgische Schriftzeichen?! Für Kinder und Erwachsene. Der Workshop findet auf Deutsch statt.